Milchstrassenfieber

Berührungen voll Zauber
wie aus einem Märchenland.
Gefühle unbeschreiblich,
die du vorher nie geahnt.
Das perlende Knistern
auf deiner zarten Haut.
Entführt dich in Sphären,
die du vorher nie geglaubt.

Komm mit ins Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit fliegen
schweb’ hinein in dein Glück.
Auf in das Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit
in das Glück hinein.

Nun warte nicht zu lange
in das Paradies zu geh’n.
Siehst du am Firmament schon
wie viel Sterne da schon steh’n?
Heb ab ins Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit fliegen
schweb’ hinein in dein Glück.
Auf in das Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit in das Glück hinein.

Wie Wolkenflausch zu fühlen,
sich zärtlich zu berühren.
In deine Augen sehen
und Sternschnuppen seh’n.
Tauch ein ins Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit fliegen
schweb’ hinein in dein Glück.
Auf in das Milchstrassenfieber,
ins Land der Liebe hinüber.
In die Geborgenheit
in das Glück hinein.

DRUCKVERSION Milchstrassenfieber Songtext

Karaoke Version zu Milchstrassenfieber auf You Tube!
Holen Sie sich den Song zum Mitsingen jetzt:

Hören Sie hier Milchstrassenfieber von Gregory Style: