Martin Kainz reist um die Welt

Once Around The World mit Titeln der Wiener Barpianisten

Im schicksalhaften Coronajahr 2020 unternimmt Martin Kainz eine musikalische Reise mit seinem Klavier. Er träumt sich in die Gässchen von Bueons Aires, schwelgt bei einem Cafe Cubano in Erinnerungen und verliert sein Herz in Wien. Martin Kainz komponiert selbst PIanostücke und interpretiert Lieder der Wiener Barpianisten, klassische und zeitgenössische Melodien wie zb. von dem österreichischen Professor T.C. Pfeiler.
Mit diesem Querschnitt erlaubt uns der Pianist Martin Kainz auch in stagnierenden Coronazeiten eine Reise um die Welt.
Tauchen Sie ein, hören Sie zu und verlieren Sie sich in schönen den Klavierklängen.

Das offizielle Release des neuen Albums ist am 31. Juli 2020.
Mit diesem Link sind Sie die Ersten, die das neue Album hören werden:

 

Sie möchten Martin Kainz für Ihr Event in Deutschland engagieren? Dann kontaktieren Sie ihn direkt auf seiner Homepage:
http://martinkainz.de