Feliks Fraberger

Feliks Fraberger ist 1984 in Rostov am Don geboren und beginnt bereits mit 6 Jahren mit dem Klavierunterricht. Er studiert am Rachmaninov-Konservatorium in Rostov und an der Universität in Wien. Sein Schwerpunkt in der Ausbildung ist Klassik und Jazz. Während seines Studiums entdeckt er die Liebe zum Barpiano und erfreut Gäste aus aller Welt im Griechenbeisl, Cafe-Restaurant Residenz im Schloss Schönbrunn oder im Cafe Hofburg.

Seit 2007 ist er ein fixer Bestandteil der Wiener Barpianisten und bereichert die Gruppe mit Kompositionen und Einspielungen für die Album Reihe der Wiener Barpianisten auf CD.

Das Klavier ist immer für mich da. Hier kann ich meine Gefühle ausdrücken und mit der Musik verschmelzen.

DSC_0128