Erwin Loskott

Erwin Loskott ist 1957 in Wien geboren. Als Sohn eines Klavierspielers in verschiedenen Ensembles – unter anderem bei Babinsky im Palais Auersperg- war ihm die Kunst der Tasten schon in die Wiege gelegt. Die Familie zieht ins Waldviertel, wo Erwin Loskott seine Jugendjahre viel mit Musik und in der Natur verbringt.

Er studiert Posaune und Schlagwerk an der Hochschule für Musik und vertieft seine Kenntnisse im Klavierspiel in einem Nebenfach. Neben diversen Engagements im Hotel Sacher in Wien, Hilton Wien oder Intercont Wien ist Erwin Loskotts Stammspielplatz das Hotel Pedro’s in Kasten bei Böheimkirchen.

Ich bin Barpianist, weil es mein Stil ist.
Mein Glück.
Mein Erfolg.

Foto Erwin jpg