Für die Neugierigen unter Ihnen.

 

...die Wiener Bar Pianisten spielen in den bekannten Bars, Restaurants, Cafés, Hotellobbies in Wien. Sie sind professionelle Pianisten, die ihr Können täglich vor Publikum unter Beweis stellen. Das Besondere an den Wiener Bar Pianisten ist, dass sie nicht nur Klavier spielen, sondern auch selbst fantastische Musikstücke komponieren.

Wie sind die Wiener Bar Pianisten entstanden?

Die Gruppe der Wiener Bar Pianisten ist 2005 durch einen Barpianisten selbst entstanden. Reinhard Wallner, der im Hotel Imperial in Wien, in der Bonbonniere Bar oder im Nightfly’s American Bar bekannt geworden ist, hat eines Tages den Entschluss gefasst, die Barpianisten aus Wien zusammenzubringen. Er erkannte das künstlerische Kompositionstalent seiner Kollegen und wollte dieses einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Wallner richtete ein Tonstudio ein, gründete ein Label und brachte die Kompositionen seiner Wiener Bar Pianisten Kollegen auf CD. Seither entstehen immer wieder wunderbare Kompositionen, die Zuhörer auf der Ganzen Welt über Spotify, Deezer, iTunes und Amazon hören können.

Neben Musik-Cds sind auch Notenhefte in Zusammenarbeit mit den Wiener Barpianisten entstanden, die es alle online oder im guten Musikfachgeschäft zu kaufen gibt.

Reinhard Wallner, Hotel Imperial

Reinhard Wallner, Initiator der Gruppe "Wiener Bar Pianisten".