Laufende Updates zur bevorstehenden AKM Wahl ab 29. Mai 2020

Gerne geben wir dem Gründer der Wiener Barpianisten hier eine Plattform um seine Beweggründe für den Vorstandsposten der AKM zu kandidieren in ordentlichen Maßen darzulegen. Sofern Sie Mitglied der AKM sind und als ordentliches Mitglied bei der Generalversammlung wählen dürfen bekommen Sie alle Informationen (Stimmzettel, Informationen) von AKM direkt übermittelt. Hier können Sie laufend neue Beiträge von Reinhard Wallner nachlesen:

Hier kommen Sie zu Reinhard Wallners Facebook Seite!

AKM 2020 WAHL
Auf Grund der Coronakrise gibt es keine Veranstaltungen, keine Konzerte, keine Tanzveranstaltungen. Das ist nicht nur für die traurig, die gerne tanzen, Musik hören und Spaß auf Veranstaltungen haben. Dieser Zustand ist vor allem für viele Künstler existenzgefährdend. Tantiemen aus Urheberrechtsansprüchen werden immer erst im Nachhinein ausbezahlt. Das bedeutet, dass es die Künstlerszene im nächsten Jahr noch einmal mit voller Wucht treffen wird, wenn die Tantiemen ausbleiben. Wie kann hier die AKM gegensteuern? Das wird eine der Hauptaufgsaben des neuen Vorstandes bei der österreichischen Verwertungsgesellschaft sein. Der Gründer der Wiener Barpianisten, Reinhard Wallner ist selbst Betroffener der Coronakrise und möchte sich nun aktiv in der AKM an dem Rettungsprozess für österreichische Künstler beteiligen. 

Das Gründungsmitglied der Wiener Barpianisten stellt sich der Wahl für den Vorstand der AKM in der Kurie der Komponisten.
Wählen kann jeder, der als Ordentliches Mitglied bei AKM gemeldet und in der Komponistenkurie ist.
Möchten Sie Reinhard Wallner persönlich kontaktieren und Ihre Sorgen und
Wünsche an ihn herantragen, oder haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie ihm ein Mail an: reinhard.wallner@outlook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.