František Drafi am Wiener Opernball

Frantisek Drafi am Opernball 2020!

Lindsey Vonn hat den Opernball abgesagt. Nicht so František Drafi. Zum bereits zweiten Mal spielt der Pianist aus dem Künstlerkollektiv der Wiener Barpianisten am Wiener Opernball in der Wiener Staatsoper. Franz ist seit 29 Jahren Korrepetitor an der Wiener Staatsoper und hat nun die Ehre den Opernball im Falstaff Champagner Salon mit seinen Liedern zu bereichern. Viele der Lieder die er spielt, sind Eigenkompositionen und Kompositionen der Gruppe der Wiener Barpianisten. Wie zum Beispiel „Rendezvous im Café Prückel“, „Iguazu“, „Far Away“ oder „Höchste Zeit“. Bei dem ein oder anderen Operettenlied wird kräftig mitgesungen und die Stimmung am Opernball hält in der Champagnerbar bis 5 Uhr Früh.

Mehr aus Wien hören Sie hier: