Herr Sanitäter! So retten Sie doch meinen Peter!

 

So heißt eine Liedzeile in dem 2018 komponierten Werk „Es war in einer kleinen Bar“ von Alexandra Barnet. Seitdem ist das Lied ein Dauerrenner in den Wiener Bars geworden und Gäste wünschen sich beim Pianisten „den Kummer mit dem Hummer!“. Jeder, der das Lied einmal gehört hat, merkt sich bestimmt die eine oder andere Melodiezeile aus dem so markanten Chanson. Gott sei Dank können die Wiener Barpianisten in der Bonbonniere Bar oder im Hotel Imperial bei Textunsicherheit auch gerne nachhelfen. So passiert es nicht selten, dass die ganze Bar mit erhobenen Sektgläsern schunkelnd um das Piano sitzt und sich dann gegenseitig ganz laut: „Hummerschere stach ihn still….“ zuruft und zuprostet.
Nun hat sich die Komponistin und Textautorin dieses Chansons selbst ins Tonstudio getraut und ihr „Baby“, wie sie es nennt, eingesungen.
Entdecken Sie durch Alexandra Barnets Stimme die Welt der Wiener Bars und tauchen Sie ein in eine Welt von Plüsch, Rot und Klaviermelodien und lösen Sie den Kriminalfall um den Hummer. Oder war es doch nur eine tragische Liebesgeschichte?
RELEASE AM Freitag, dem 13. Dezember!

Gibt’s auch auf Video:

 

Hier geht es direkt zu der Künstlerin Alexandra Barnet:

die komplette Super Playlist der Wiener Barpianisten finden Sie gleich hier: