Vienna Bar Pianists gone wild. By T.C. Pfeiler

Was gibt es Schöneres als wenn das Jahr, das am Höhepunkt geendet hat, wieder mit einem Höhepunkt beginnt? T.C. Pfeiler – weltbekannter Jazzorganist aus Salzburg erweitert seine Reihe „T.C. Pfeiler plays Vienna Bar Pianists“ nun um Volume 3. 16 ausgesuchte Titel der Wiener Barpianisten neu interpretiert vom legendären Professor, dem einzigen Schüler von Wild Bill Davis. Hören Sie das Instrument, mit dem er berühmt geworden ist: die Hammond B3. Lassen Sie sich ein auf neue Töne, alte Melodien neu gespielt. Sie werden es lieben! Hier vereint sich samtiges Barpiano mit einer gewaltigen Portion Jazz, Funk und Groove!

Beachten Sie das Cover – hier erleben Sie die gesamte Stimmung dieser einzigartigen Kombination. Verrucht. Rot. Verführt.

Die ausgewählten Titel auf Vol.3:
Como As Andorinhas
Höchste Zeit
Fire in My Heart
Sweet Dreams
Buckshee
Remember You
Far Away
Sonho De Zola
The Reason Is You
Ein Tag Ewigkeit
The Mandolin Of Capri
Desire
Mango Und Eiskaffee
Happy Bossa
Solo En Mexico City
Swinging For Myself

Die Wiener Bar Pianisten bedanken sich für das großartige Engagement von T.C. Pfeiler.

Die Alben gibt es auf allen gängigen Streamingplattformen im Internet! Zögern Sie nicht und hören Sie sich das an!

Kaufen Sie sich die Songs hier auf Amazon:
https://www.amazon.de/T-C-Pfeiler-Plays-Vienna-Pianists-Vol/dp/B07MFRNFM6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1547029054&sr=8-1&keywords=t.c.+Pfeiler+plays+vienna

Gratis, mit Werbeunterbrechung hören Sie T.C. Pfeiler palys Vienna Bar Pianists auf You Tube:
https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_lEpecr1Lv5GCSnp6aVl7vg20XjpHxHCyA

Mit einem Spotify Account hören Sie T.C. Pfeiler kostenlos hier:
https://open.spotify.com/album/7alXCA7qEHnw1XxeEhxpTo?si=i4sFNuEkRxOdlazgQ39-ag