Die Wiener Bar Pianisten in Griechenland

Gregroy Style – ein bekannter Singer/Songwriter aus Griechenland spielt aus den Alben der Wiener Bar Pianisten. Wie es dazu gekommen ist? Bei einem Wien Besuch trifft Grigorios Krantaidis, wie er mit richtigem Namen heißt auf den Barpianisten Thomas Pleidl im Hotel Imperial. Dort hört er Melodien wie „Marielouise“, „Klavierseele“, „Phantom“, „Pour Toujours“ und viele mehr. Im Gespräch mit Thomas Pleidl erfährt er, dass viele dieser Lieder ganz besondere Kompositionen sind. Lieder direkt aus den Bars, Hotels, Restaurants und Kaffeehäusern von Wien. Geschrieben von den Pianisten selbst. Authentischer geht es nicht mehr. Das inspiriert Gregory Style nicht nur zu einem eigenen Piano Solo Album, sondern auch dazu in Griechenland ins Studio zu gehen und diese Wiener Bar Pianisten Kompositionen einzuspielen. Welch fantastisches Zusammenspiel. Gregory Style spielt Wiens Lieder in Mykonos, Lissabon und bald schon in Japan. Welch große Ehre für die Wiener Barpianisten. Welch große Ehre für Wien. Die Stadt findet zurück zu ihren Wurzeln: als Stadt und Herz der Musik. Danke Gregory für deinen Kulturexport der Wiener Bar Pianisten und Wiener Musik in die Welt hinaus!

 

Die ausgewählten Titel dem Album Gregory Style Plays Wiener Bar Pianisten:
Double Coffee
Caressing
Charmaine
Far Away
Lucy
Pour Toujours
Afternoon At The Bayside
Sweet Dreams
Klavierseele
Chanson Morte
Elina
Eine Nacht Mit Lisa
Marielouise
Caribic
Fire In My Heart
Good Old Cinecittas Plush And Glamour
Phantom
The Fool Of Passion
Old Russia
Milchstrassenfieber
Fascination
Am Graben Um Vier
Plaisir D’Amour
Sous Le Ciel De Paris

Die Alben gibt es auf Spotify, iTunes, Amazon, You Tube, Deezer uvm. Zum Streamen und Download!

Holen Sie sich die Songs hier auf Amazon:
https://www.amazon.de/Gregory-Style-Plays-Wiener-Pianisten/dp/B07LGJL12B/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1545382046&sr=8-1&keywords=gregory+style+play
You Tube haben Sie bestimmt, hören Sie Gregory Style auf You Tube:
https://www.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_mXvEh1rzFr8xHqE9iWJuGC3Ejz6vkvKvA
Mit einem Spotify Account hören Sie die Lieder gleich wenn Sie hier klicken:
https://open.spotify.com/album/6vvfGtl7fmDGK42sO5HmuJ?si=YnPonKdORiqWdWmGUVHL5w

 

Wiener Bar Pianisten in Greece!

Gregory Style – the famous singer/songwriter from Greece plays songs from the songbook of the Wiener Barpianisten! How did that happen? During a visit to Vienna, Grigorios Krantaidis – as he is called by his real name- meets bar pianist Thomas Pleidl at the Hotel Imperial. There he hears melodies like „Marielouise“, „Klavierseele“, „Phantom“, „Pour Toujours“ and a lot more. Talking to Thomas Pleidls he learns that many of these songs are very special compositions. They are composed directly at the Hotel, the Bars, the Restaurants, the coffeehouses in Vienna. Written by the pianists themselves. That inspired Gregory Style to release his piano solo album “Some Change will Come” with his very own songs. And it also inspired Gregory Style to go to a studio in Greece to records these Viennese bar pianists compositions. What a fantastic interaction. Gregory Style plays Viennas Songs in Mykonos, Lisboa and soon Japan. What a great honor for the Wiener Barpianisten. What a great honor for Vienna. The city finds its way back to its roots: the city and heart of music. Thank you Gregory for your cultural export of the Wiener Barpianisten and Viennese music into the world!

 

The selected tracks of the album “Gregory Style plays Wiener Bar Pianisten”:

Double Coffee
Caressing
Charmaine
Far Away
Lucy
Pour Toujours
Afternoon At The Bayside
Sweet Dreams
Klavierseele
Chanson Morte
Elina
Eine Nacht Mit Lisa
Marielouise
Caribic
Fire In My Heart
Good Old Cinecittas Plush And Glamour
Phantom
The Fool Of Passion
Old Russia
Milchstrassenfieber
Fascination
Am Graben Um Vier
Plaisir D’Amour
Sous Le Ciel De Paris

Get the album on Spotify, iTunes, Amazon, You Tube, Deezer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.